Königssee
zurückzurück zur vorherigen Seite

Hier finden Sie einige imposante Daten zum Königssee. Sie werden überrascht sein.

Höhe über Meeresspiegel:   603 m
Oberfläche des Sees:   521 ha
Größte Länge:   7,7 km
Größte Breite:   1,2 km
Größte Tiefe:   190 m
Mittlere Tiefe:   98 m
Uferlänge:   20 km
Wasserinhalt:   511 Mio. cm³

Fischarten: Seesaibling, Bachsaibling, Seeforelle, Bachforelle, Barsch, Elritze, Hecht, Mühlkoppe, Renke, Rutte

Der Königssee zählt zu den wenigen Seen in den Alpen, die noch heute Trinkwasserqualität haben. Er liegt Fjordartig zwischen dem Obersee, dem Watzmann, dem Steinernen Meer und dem Hagengebirge. Der See wurde vor ungefähr 15.000 Jahren beim Rückzug der Gletscher geschaffen. Aufgrund der gebirgigen Umgebung ist er ein sehr nährstoffarmer See, was aber auch ein Qualitätsmerkmal ist. Jährlich besuchen über 800.000 Menschen den Königssee!




So liegt der Königssee

ImpressumC3 marketing agentur